Kursprogramm

Graumalerei am

13./14. März 2020

Detaillierte Kursinformationen

Die Werkstatt und Akademie der Dekorationsmalerei begrüßt im März Reinhard Nöhammer aus Österreich. Schon im letzten Jahr konnte er mit seiner Technik und seinem Fachwissen die Kursteilnehmer begeistern. Im März ist er nun wieder zu Gast und führt ein in die Kunst der Graumalerei.

Im Fokus des diesjährigen Kurses steht die malerische Darstellung dreidimensional wirkender Leisten und Stuckrosetten. Final wird die Fähigkeit gelehrt, um eine Kassettendecke mit Dekoelementen zu imitieren.

Die Graumalerei/Grauplastik/Grisaille ist eine alte Technik aus dem Malerhandwerk. Durch das Verstehen von Licht und Schatten, das richtige Mischen der Farbtöne und platzieren auf einen grauen Untergrund entsteht für das Auge eine plastische Wirkung.
Als Malmaterial wird historisch mit Leimfarbe gearbeitet

Freitag, den 13. und Samstag, den 14. März 2020 / 10.00 bis 18.00Uhr

Dozent: Reinhard Nöhammer (Österreich)

Kosten: 520,- € +MwSt

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Material-und Werstattkosten.

Hier geht es zur Anmeldung